Die Preise für Aluminiumoxid werden kurzfristig weiterhin hoch bleiben

Derzeit ist Chinas Inlands Aluminiumoxidpreise noch steigen und die Aluminiumoxidpreise kurzfristig hoch bleiben dürften.

Es ist schwer sich zu erholen Aluminiumoxid-Produktion in naher Zukunft von reduzierten Produktionskapazitäten abzubauen, und es ist schwierig, die knappe Angebotssituation auf dem Aluminiumoxidmarkt kurzfristig zu ändern. Es wird erwartet, dass die Übersee-Aluminiumoxid-Werke bereits 2022 einen Teil der Produktion wieder aufnehmen, und China ist in die Herbst- und Winterheizsaison eingetreten. Unter dem Druck der Umweltschutzpolitik werden weiterhin Produktionskürzungen erwartet.

Es wird erwartet, dass die Rohstoffpreise hoch bleiben, was die Talsohle der Aluminiumoxidpreise stark unterstützt. Derzeit ist der durchschnittliche Gewinn von Chinas inländischen elektrolytische Aluminiumindustrie noch auf einem hohen Niveau von ca. 500 US-Dollar/Tonne gehalten werden kann, was den Anstieg des Aluminiumoxids effektiv bewältigen kann.

Chalco's gesamtes Industrieketten-Layout, hoher Selbstversorgungsgrad zur Schaffung von wesentlichen Wettbewerbsvorteilen Das Unternehmen hat eine Aluminiumindustriekettenstruktur, die von Bauxit, Aluminiumoxid, Elektrolytisches Aluminium und Aluminiumlegierungen. Es ist der weltweit größte Lieferant von Aluminiumoxid, Aluminiumoxid und hochreinem Aluminium und Aluminiumanoden.