Kennen Sie die COXNUMX-Emissionen der chinesischen Aluminiumindustrie?

1、 Kohlestrom hat einen großen Anteil an der elektrolytischen Aluminiumproduktion in China

Im Vergleich zu europäischen und amerikanischen elektrolytischen Aluminiumunternehmen weist Chinas elektrolytische Aluminiumindustrie höhere Kohlenstoffemissionen in der elektrolytischen Verbindung auf, hauptsächlich weil die heimische Rohaluminiumstromenergie stark von der Wärmeenergie abhängt

 

Laut Statistik betrug der Eigenstromverbrauch der chinesischen Elektrolyse-Aluminium-Betriebskapazität bis Ende 2020 65.2 % und der Netzstrom 34.8 %.

Unter ihnen ist der selbst bereitgestellte Strom ausschließlich thermischer Strom, und der Netzstrom wird entsprechend der Stromerzeugungsstruktur jedes regionalen Netzes aufgeteilt. Es wird geschätzt, dass in der Energiestruktur von elektrolytischem Aluminium 88.1% thermische Energie und 11.9% nicht fossile Energie ausmachen.

 

2、 Es gibt immer noch Engpässe bei Schlüsseltechnologien zur COXNUMX-Reduzierung

Bei der Aluminiumschmelzproduktion sind die Reserven an kohlenstofffreien und negativen Kohlenstoff-Kerntechnologien wie Niedertemperatur-Abwärmerückgewinnung, abfallfreie Metallurgie, inerte Anode, Aluminiumelektrolyse mit extrem niedrigem Energieverbrauch und Kohlendioxidabscheidung und -nutzung unzureichend.

Aluminiumgehäuse

3、 Der Anteil an recyceltem Aluminium ist relativ gering

Die Berechnung zeigt, dass der Kohlendioxidausstoß von recyceltem Aluminium nur etwa 4 % des Kohlendioxidausstoßes von Primäraluminium beträgt.

Im selben Jahr betrug die Aluminiumproduktion Chinas 44.48 Millionen Tonnen, davon 7.4 Millionen Tonnen recyceltes Aluminium, was 16.6% der inländischen Aluminiumproduktion ausmachte. Zwischen der Produktion von recyceltem Aluminium in China und dem internationalen Durchschnitt besteht eine große Lücke

Im selben Jahr betrug die Aluminiumproduktion Chinas 44.48 Millionen Tonnen, davon 7.4 Millionen Tonnen recyceltes Aluminium, was 16.6% der inländischen Aluminiumproduktion ausmachte. Zwischen der Produktion von recyceltem Aluminium in China und dem internationalen Durchschnitt besteht eine große Lücke

 4、 Der Weg zur Realisierung von Kohlenstoffspitzen und Kohlenstoffneutralisierung in der Aluminiumindustrie

In Kombination mit den COXNUMX-Emissionseigenschaften der chinesischen Aluminiumindustrie umfasst der Weg zum Erreichen eines COXNUMX-Peaks und einer COXNUMX-Neutralisierung hauptsächlich die Verbesserung der Energieeffizienz, die Anpassung der Industriestruktur, die Anpassung der Energiestruktur, die Entwicklung von kohlenstofffreier (negativer Kohlenstoff) Technologie usw.

 


Hinterlassen Sie eine Nachricht

Bitte beachten, dass deine Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen

Diese Seite wird von reCAPTCHA und Google geschützt. Datenschutz und Nutzungsbedingungen .