Haben Sie sich schon einmal gefragt, wie der Name „1U“ zustande kam? Wenn ja, ist dies der Artikel für Sie. Sie werden überrascht sein zu erfahren, dass der Name „1U“ aus zwei Wörtern stammt: „eine Einheit“. Die Einheitsgröße von 1U-Server beträgt 44.45 mm, was bedeutet, dass sie in der Höhe kürzer sind als 2U- und 3U-Server, aber immer noch sehr leistungsfähig sind. Während dies zunächst verwirrend sein kann, ist es einfacher zu verstehen, wenn Sie erkennen, dass alle 1U-Server dieses Standardsystem verwenden, um ihre Höhe zu messen, und alle anderen Größen (in den meisten Fällen) andere Maße verwenden.

Ein 1U-Server ist der kleinste Formfaktor für einen Rack-Server, was bedeutet, dass er so konzipiert ist, dass er in ein standardmäßiges 19-Zoll-Rack passt. Das Gehäuse selbst ist so konzipiert, dass es das Motherboard und die CPU (und die zugehörigen Kühlkörper) beherbergt. Jede CPU hat Zugriff auf ihre eigene dedizierte Speicherbank, auf die ohne zusätzliche Hardwareverbindung zugegriffen werden kann. Sie können je nach Ihren Anforderungen auch viele verschiedene Arten von Servern in 2U- und 3U-Formfaktoren finden, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass sie nicht in den spezifischen Rack-Platz passen, den sie benötigen, oder ob sie bei Bedarf in ein anderes Rack passen.

Die Server sind weder in der Tiefe noch in der Breite standardisiert. Das Gehäuse für Rackmontage sind so konzipiert, dass sie mehr Leistung liefern und dabei weniger Platz beanspruchen als Standard-Rack-Server. Der 1U-Server ist ideal für Umgebungen mit begrenztem Platz wie kleine Zweigstellen, Einzelhandelsgeschäfte und Callcenter.

Allein in den letzten zehn Jahren sind 1U-Server schnell gewachsen. Ein wesentlicher Grund dafür ist, dass immer mehr Unternehmen nach effektiven Möglichkeiten suchen, die Rechenzentrumskosten zu senken, indem sie die Dichte bestehender Racks erhöhen oder die Serverinfrastruktur erweitern, ohne zusätzlichen Platz zu beanspruchen.

The Server-Chassis im Rack sind leicht zugänglich, indem sie vorne und hinten auf Schienen oder Rollen herausgezogen werden. Rack-Halterungen werden verwendet, um eine große Anzahl von Servern auf kleinem Raum für einfache Wartung, Upgrades und Reparaturen zu installieren.

Der Server bietet Leistung und Verwaltbarkeit in einem effizienten Formfaktor. Die Gehäuseplattform ist die kleinste, die Sie finden können, aber sie ist auch sehr leistungsfähig. Die Rackmount-Server sind eine großartige Option für Unternehmen, die Platz sparen müssen, aber dennoch skalieren möchten. Sie verfügen über eine hervorragende Leistung und können mehrere Speichergeräte und sogar größere Festplatten-Arrays aufnehmen, z. B. solche, die auf SAS- oder Fibre-Channel-Technologie basieren.

Yongus 19-Zoll-Gehäuse ist aus hochwertigen Aluminiumprofilen gefertigt. Das CNC-Hochpräzisionsbearbeitungs-Chassis hat eine höhere Präzision und erreicht maximale Plastizität auf einem Standardraum. Umfangreiche Anpassung an herkömmliche Standard-1U/1.5U/2U/3U/4U-Chassis, der Anwendungsbereich ist sehr breit, Nicht-Standard kann angepasst werden. Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte!